Termine

 Termine zur Sachkundeprüfung - schriftlicher Teil des Hundeführerscheins

Die Sachkundeprüfung (schriftlicher Teil zum Erwerb des Hundeführerschein oder Wesenstest findet immer freitags in der Zeit 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • 05.07.2019
  • 16.08.2019
  • 13.09.2019
  • 18.10.2019
  • 15.11.2019
  • 13.12.2019

Preis:  € 30,00,-
(zzgl. 10,- Euro Bearbeitungsgebühr)

Durchführungsort:
DogCoach Institut - Südwestkorso 62, 12161 Berlin 

Termine zur Gehorsamsprüfung - praktischer Teil des Hundeführerscheins

Die Gehorsamsprüfung (praktischer Teil zum Erwerb des Hundeführerschein findet immer sonntags in der Zeit 12.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • 07.07.2019
  • 18.08.2019
  • 22.09.2019
  • 03.11.2019
  • 17.11.2019
  • 15.12.2019

Preis:  € 60,00,-
(zzgl. 10,- Euro Bearbeitungsgebühr)

Durchführungsort:
DogCoach Indoor Hundeschule – Eresburgstr. 24-29, 12103 Berlin

Termine zum Wesenstest 

Der Wesenstest (Verhaltensanalyse eines Hundes erfolgt nach erfolgreicher Sachkundeprüfung. Die behördlich geforderte Überprüfung eines sog. Listenhundes zur Haltungsgenehmigung fordert gleichfalls die Sachkundeprüfung. Dazu ist es notwendig sich für Sachkundeprüfung und Wesenstest anzumelden. Der Wesenstest findet immer sonntags in der Zeit 12.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr statt. Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • 07.07.2019
  • 18.08.2019
  • 22.09.2019
  • 03.11.2019
  • 17.11.2019
  • 15.12.2019

Preis:  € 90,00,-
(zzgl. 10,- Euro Bearbeitungsgebühr)

Durchführungsort: 
DogCoach Indoor Hundeschule – Eresburgstr. 24-29, 12103 Berlin

 

Falls Sie Interesse an einem praktischen Vorbereitungskurs zur Gehorsamsprüfung haben, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Hundeschule

Zur Durchführung der praktischen Überprüfungen muss Ihr Hund den Impfnachweis zur Grundimmunisierung und gültiger Tollwut haben und fälschungssicher gechipt sein. Weiterhin müssen Sie hundehaftpflichtversichert sein (ohne diese Nachweise können wir den Test nicht durchführen!) Bitte senden Sie uns die Kopien von den Dokumenten und Ihrem Ausweis mit Ihrer Anmeldung. Ebenfalls benötigen wir den Nachweis der behördlichen Anmeldung und ein Foto des Hundes (NUR für Halter von Listenhunden notwendig!)

Hinweis: Kurzfristig oder nicht abgesagte Termine werden als „nicht bestanden“ gewertet und somit mit einer Gebühr iHv € 30,00 in Rechnung gestellt.

 

Für weitere Fragen oder einer Anmeldung stehen wir Ihnen gerne über unser Kontaktformular zur Verfügung