Angsttherapie

Enrico Lombardi hilft Kindern und Erwachsene.

Trotz weiter steigender Beliebtheit des Haustiers Hund, empfinden viele Menschen die Gegenwart von Hunden als unangenehm. Dies ist oft eine Folge von fehlendem Einschätzungsvermögen über das Tier oder bereits gemachter unangenehmer Erfahrungen. Ängste können aber therapiert werden.

Hund - Angsttherapie

Im Erstgespräch lernt Enrico Lombardi Sie und Ihre Situation kennen. Sie lernen, individuell betreut, wichtige Bestandteile der Körpersprache und Kommunikation von Hunden. Zum Einsatz werden ausgebildete Therapiehunde gebracht, an denen beobachtet, erklärt und Erstkontakt trainiert wird.

In Folgeterminen zeigt Ihnen Enrico Lombardi, in betreuten Spaziergängen, wie Sie sich Hunden gegenüber Verhalten sollten.  Darüber hinaus werden Trainingsformen integriert, mit deren Hilfe Sie Alltagssituationen mit Hunden meistern können.

Ratgeber: Die Sprache der Hunde und wie Aggressionen entstehen. Wie wir auf Hunde wirken und wie man sich bei Hundebegegnungen verhalten sollte. Dies und noch viel mehr beantwortet Enrico Lombardi in seinem Buch "Der perfekte Familienhund" nicht nur für Hundehalter.

Hund - Angsttherapie Hund

Ablauf:

  1. Kontaktformular ausfüllen
  2. Termin vereinbaren
  3. Erstgespräch: Südwestkorso 62, 12161 Berlin
  4.  Folgetermin nach Absprache

Fragebogen, Ablauf, Kosten und AGB's bitte hier anfordern!